Weitere interessante Wärmebildanwendungen

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einen Mix aus echten Fällen und einfach so gemachten Wärmebildfotografien. Alle sind eindrücklich und manchmal einfach nur schön......

Feuchtigkeit im Treppenhaus neben dem Lift

Die Feuchtigkeitsmessung mit dem Nadelgerät zeigte einen Feuchtigkeitsverlauf.

Mit Hilfe der Wärme- bildkamera konnte dieser Verlauf auch an anderen Stellen im Gang deutlich gezeigt werden.


Schlussendlich stellte sich heraus, dass es Wasser vom Bergdruck war, welches neben dem Liftschacht in die Räumlichkeiten vordrang.

Kalte Füsse vor der Sauna - heisse Füsse nach der Sauna

Wärmebildfoto vor der Sauna
Wärmebidlfoto nach der Sauna

Solche Vergleichsaufnahmen sind sehr eindrücklich und beweisen Veränderungen!

So können zum Beispiel Isolationssanierungen sehr gut dokumentiert werden.

 

Sie können bei Wirkungskontrollen von z.B. Biophotonenpflastern oder zur Kontrolle von entzündeten Stellen, welche nach einer Behandlung genesen sind ideal eingesetzt werden.

Dieser Kamin sollte eigentlich warm geben...

Dieser Kamin ist wie alle anderen dazu gedacht, dass er warm geben sollte.

 Doch wenn kein Feuer brennt, kühlt er den Raum aus.

 

Die Belüftungsanlage zeigt in diesem Fall doch tatsächlich 16.30 Grad kalte Luft an. 

Der Raum ist  23 - 24 Grad warm.

 

Die übrigen Lüftungsklappen zeigen das gleiche Bild.

Und scheinbar können sie nicht geschlossen werden....


Das Hausdach - eine Isolationskarte - auch für Mardernester

Hausdächer zeigen oftmals eine Isolations- karte.

 

Hier ist der Estrich nicht mehr isoliert. Das Dachfenster zeigt in seiner Umgebung wärmere Stellen, als auf dem übrigen Dach.

 

 

 


So könnten auch Mardernester gesehen werden. Allerdings muss man dazu idealerweise eine kalte Nacht und warme Räume vorliegen haben.

Heizung ohne Anschluss..

In einem Mietobjekt funktionierte die Heizung nicht.

Es war ein Mix aus verschiedenen Systemen, weshalb wir die Wärmebildkamera mitnahmen.

 

Natürlich sieht man auch von Auge, dass hier der Anschluss zum Radiator fehlt. Nur als Wärmebild sieht es halt einfach schöner aus....


Wärmebildfotografie deckt eine Reparaturstelle auf...

Auf der Suche nach Kälte- brücken sahen wir neben- bei diese Reparaturstelle unter dem Verputz. Es scheint, dass von dort eine Leitung über die Decke Richtung Mitte des Raumes verläuft.


Fenster offen - Niederschlag - Schimmel - falsche Beschriftung

 

 

Dort wo 17.80 Grad steht, bildete sich immer wieder Schimmel. Es wurde mit Gift behandelt und neu gestrichen.

 

Das Wärmebildfoto zeigte eine kalte Stelle über dem Fenster. Man könnte nun meinen, es sei eine Kältebrücke vom Rollladenkasten her.

 

Doch die Ursache liegt unerwartet ganz wo anders. Kurz vorher stand das Kippfenster offen und kühlte diese Stelle ab. Der Raum war sehr schlecht beheizt und so konnte sich dort Feuchtigkeit bilden.

 

Schlussendlich fanden wir mit Hilfe von ein paar Wärmebildern von der Bodenheizung und dem Heizungsverteiler heraus, dass dieses Zimmer nie beheizt wurde. Am Heizverteiler sind die Abgänge falsch angeschrieben worden.

 

Deshalb wurde das Bad überheizt und konnte nicht "abgestellt" werden. Das "kalte" Zimmer wurde mit dem Abgang "Bad" vertauscht angeschrieben.


Nachdem dies bekannt war, wurde die Beschriftung korrigiert und die richtige Heiz- schlange aktiviert. Seit da scheint der Schimmel nun wegzubleiben.

Technik - Wärmebilder

Elektrobauteile können oftmals nicht abgeschaltet und deshalb nicht berührt werden.

 

Trotzdem sind Belastungsverteilungen mit Hilfe der Wärmebildfotografie gut ablesbar.

 

Bild: 2 gezogene Relais


Die Wärme am Fahrzeug kann viele Dinge zeigen. Zum Beispiel, ob eine Bremse gegenüber den anderen Bremsen schlechter zieht.

Wir können uns vorstellen, dass man auch Reparaturen an der Karrosserie feststellen kann, das haben wir bisher jedoch noch nicht fotografiert.


Es ist einfach ein interessantes Bild, einen Reisecar mit Hilfe der Wärmebildkamera zu sehen.

Es war damals sehr kalt. Der Car stand schon eine Weile dort und trotzdem zeigt er noch viele Tempe- raturunterschiede an.


Es brennt oder was ist das?

 

 

Nacht, Aussentemperatur gegen minus 15 Grad.

 

Was ist das für ein Isolationsschaden?

 

Lösung:

Dieses Büro hat vergessen übers Wochen- ende das Kippfenster zu schliessen und so geht nun die Wärme sichtbar raus bzw. die Räume kühlen sich entsprechend ab.


Der Hund und der Teppich, was verrät uns das Wärmebild?

Der Hund Febrero hat hier seine Füsse geleckt. Die blaue Stelle ist Speichel- feuchtigkeit im Teppich, den man auf diese Weise sehr gut sehen kann.

Von Auge ist es nicht mehr sichtbar.

 

Die dunkelroten Linien oben links nach rechts unten verlaufend sind Boden- heizungsleitungen.

 

Sie sind trotz des dicken Wollteppichs noch gut sichtbar.


Mauer auf Mauer und dazwischen etwas flauer...

Diese Aufnahme ist sehr eindrücklich. Man sieht links eine Treppe nach oben verlaufend. Die Wand ist eine Aussenwand. Die waagrechte, blaue Kälteanzeige ist ein Aufbau auf eine bestehende Mauer. Bei diesem Übergang wurde zuwenig auf die Isolation zwischen den beiden Mauern geachtet. Das Bild zeigt sehr eindrücklich, dass hier Kälte an die Innenseite durch- dringt.

Der dunkelrote Punkt ist eine Lampe und oben sieht man die Eingangstüre.


Minus 7 Grad dringen ein!

Es handelt sich um eine Eingangstüre unter gedecktem Aussenbereich. Die Aufnahme entstand bei Nacht und bei ca. Minus 15 Grad, windfrei.

 

Man sieht sehr gut, dass Kälte unter der Türe hindurch gelangt.

Dort befindet sich ein Teppich, dieser hat sich bis ca. 1 Meter in den Innenraum abgekühlt.

 

Die Messung zeigt ca. -7 Grad, welche dort von aussen in das nicht beheizte Treppenhaus gelangen.

 

Die Wärmeanzeige beim Türschloss ist eine Wärmespiegelung der Wärme vom Fotografen.


Der Pizzaiolo

Aussentemperatur ca. - 15 Grad.

 

Der Pizzaiolo hält eine Warmhaltebox mit einer warmen Pizza drin zur Auslieferung in der Hand.

 

Es scheint, dass die Warmhaltebox das hält, was sie verspricht......

 

.......sie isoliert gut.

 

Der waagrechte, hellgrüne Farbbalken ist die Stirnseite eines Bodens, welcher durch die Isolation hindurch an der Wand sichtbar ist.


Wir sehen's für Sie!

Telefon: 079 363 96 46

Luftaufnahmen

für Tier Physio Anwendung



Technik der WärmebildfotografieThermografie Maag-isch Maagisch
Bodenheizungsleck Maag-isch Wärmebildfoto Thermografie

Feuchtigkeit Wärmebild Thermografie Maag-isch
Waermebildfoto Lecksuche www.waermebildfoto.ch

Rohr verbohrt Suche mit Wärmebildkamera
Terhmografie am Gebäude Maag-isch Maagisch

Thermografiebericht www.warmebildfoto.ch


Werbung

Datenschutz

Unsere Datenschutzrichtlinien und -erklärungen wurden den EU DSGVO angepasst. Der Text wurde verständlicher geschrieben.