Was bedeutet der Faktor Zeit?

Die Zeit zwischen dem Eintritt eines Lecks und der Messung ist ein wichtiger Faktor.

Je länger die aus dem Leck austretende Flüssigkeit Zeit hat die Temperatur an die Umgebung anzupassen, desto schwieriger wird es ein Leck finden zu können.


In diese Becher wurde warmes Wasser gefüllt. So zeigt sich der Grad der Abkühlung (Anpassung an die Umgebungstemperatur) nach einer bestimmten Zeit sehr gut.

Die Becher im grauen Bild sind 12 Stunden auseinander. Links frisch, rechts 12 Stunden.

 

Glücklicherweise speichert der Boden die Wärme, sodass dies die Abkühlung verlang- samt.


Mit der Hilfe verschiedener Kontrastfarben-Einstellungsmöglichkeiten können Unter- schiede noch besser erkannt werden.

Der Radiator wird warm


ausgeschaltet                         2 Minuten nach Öffnen             4 Minuten nach Öffnen

Ein Glaskeramikfeld im Wärmebild

Seitdem wir mit der Wärmebildkamera arbeiten, nehmen wir sie immer mit, wenn wir für eine Verwaltung Wohnungen vor einer Vermietung wieder herstellen.

 

Nichts ist aussagekräftiger als das Koch- feld in einem Wärmebild zu sehen.

 

Übrigens die 2 blauen Flächen zu oberst sind Kochplattenspiegelungen an der Wand.


Wir sehen's für Sie!

Telefon: 079 363 96 46

Luftaufnahmen

für Tier Physio Anwendung



Technik der WärmebildfotografieThermografie Maag-isch Maagisch
Bodenheizungsleck Maag-isch Wärmebildfoto Thermografie

Feuchtigkeit Wärmebild Thermografie Maag-isch
Waermebildfoto Lecksuche www.waermebildfoto.ch

Rohr verbohrt Suche mit Wärmebildkamera
Terhmografie am Gebäude Maag-isch Maagisch

Thermografiebericht www.warmebildfoto.ch


Werbung

Datenschutz

Unsere Datenschutzrichtlinien und -erklärungen wurden den EU DSGVO angepasst. Der Text wurde verständlicher geschrieben.