Lecksuche Bodenheizung

Hier kann sehr gut erkannt werden, wo der im Boden eingegossene Verteiler zu den 8mm Heizungsschlaufen liegt.

 

Weil der Durchmesser sehr klein ist, können diese Bodenheizungsrohre nur schwach gesehen werden.

 

 

Die Leckstelle war beim Verteiler der mit kleinem Durchmesser  (8mm) verlegten Heizungsleitung.

 

Der "Unterlagsbödeler" schlug mit dem Hammer darauf, weil das Verteilstück sonst aus dem Unterlagsboden geschaut hätte.

 

Dabei löste sich der Anschluss.



Bemerkt wurde es erst, nachdem im Untergeschoss Wasser von der Täferdecke tropfte. Der Parkettboden war zu diesem Zeitpunkt schon verlegt.

Wir sehen's für Sie!

Telefon: 079 363 96 46

Luftaufnahmen

für Tier Physio Anwendung



Technik der WärmebildfotografieThermografie Maag-isch Maagisch
Bodenheizungsleck Maag-isch Wärmebildfoto Thermografie

Feuchtigkeit Wärmebild Thermografie Maag-isch
Waermebildfoto Lecksuche www.waermebildfoto.ch

Rohr verbohrt Suche mit Wärmebildkamera
Terhmografie am Gebäude Maag-isch Maagisch

Thermografiebericht www.warmebildfoto.ch


Werbung

Datenschutz

Unsere Datenschutzrichtlinien und -erklärungen wurden den EU DSGVO angepasst. Der Text wurde verständlicher geschrieben.